Passende Factoring Bank über COMPEON finden

Unabhängig davon, ob Sie eine Factoring Bank oder eine andere Factoring-Gesellschaft suchen, die den Ankauf von Forderungen anbietet: Bei uns haben Sie die beste Chance, das optimal passende Factoringangebot zu erhalten.

Wir von COMPEON sind im Bereich der Gewerbefinanzierungsvermittlung tätig, wobei insbesondere mittelständische Unternehmen zu den Kunden zählen. Daher wissen wir, dass die Finanzierungsbedürfnisse teilweise recht unterschiedlich sein können, sodass im Prinzip nahezu jede Finanzierungsvariante, die für Unternehmen und Firmen von Interesse sein könnte, angeboten wird.

Sicherheiten zur Unternehmenfinanzierung berechnen

Wir suchen das individuell passende Angebot für Sie

Unser Service besteht insbesondere darin, bei über 250 Finanzierungspartnern nach dem individuell passenden Angebot zu suchen, beispielsweise im Bereich Factoring. Dabei ist es für COMPEON selbstverständlich, dass kein simpler Vergleich durchgeführt wird, sondern stattdessen findet die Suche nach dem besten Factoring-Angebot auf Basis individueller Kundenangaben statt. Diese Angaben können Sie innerhalb einer unverbindlichen und kostenfreien Finanzierungsanfrage machen.

Stellen Sie eine kostenfreie Finanzierungsanfrage zum Factoring

Falls Sie aktuell einen guten Anbieter im Bereich Factoring suchen, sind wir für Sie der ideale Ansprechpartner. Um den qualifizierten und umfangreichen Service zu nutzen, müssen Sie lediglich eine für Sie unverbindliche und selbstverständlich kostenfreie Finanzierungsanfrage zum Factoring stellen. Anschließend können wir direkt tätig werden, indem in der großen Datenbank auf Basis Ihrer gemachten Angaben nach den besten Factoringangeboten gesucht wird.

Ob es sich beim Factoringgeber letztendlich um eine Factoring Bank, eine Factoringgesellschaft oder einen anderweitigen Factoringgeber handelt, spielt ohnehin meistens eine untergeordnete Rolle. Wichtig ist stattdessen vor allem, dass COMPEON für Sie die Factoring Angebote mit den besten Konditionen und Vertragsdetails findet.

Jetzt kostenlos und unverbindlich Finanzierungsanfrage starten


Einfach: Nur wenige Minuten investieren und individuelle Anfrage starten
Kostenlos: Bei der Anfrage auf COMPEON entstehen für Unternehmen keinerlei Kosten
Ohne Verpflichtungen: Sie entscheiden frei, ob und welches Angebot Sie auswählen
Vertraulich: Datensicherheit und Diskretion sind auf COMPEON garantiert

Factoring Bank: Factoring als beliebte Finanzierungsform

Insbesondere für mittelständische Unternehmen ist es wichtig, aus einem möglichst breiten Finanzierungsangebot schöpfen zu können. Je nach Bedarf kommen unterschiedliche Finanzierungsformen zur Finanzierung von Investitionen und anderen Vorhaben infrage, wie zum Beispiel ein Gewerbedarlehen, Leasing oder auch das Factoring.

Factoring, also der Verkauf von Forderungen, wird von diversen Anbietern zur Verfügung gestellt, zu denen neben speziellen Factoring-Gesellschaften zum Beispiel auch eine Factoring Bank gehören kann.

Auf COMPEON erhalten Sie individuelle Angebote von mehr als 250 namhaften Finanzpartnern

COMPEON Logo mit Zusatz weiß

- In Kooperation mit

Worum handelt es sich beim Factoring?

Den meisten Unternehmen ist der Begriff Factoring zwar bekannt, aber häufig sind keine näheren Informationen darüber verhandeln, worum es sich im Detail beim Factoring handelt und wie dieses Finanzierungsmodell funktioniert. Zusammengefasst handelt es sich ein Factoring um ein System, bei dem der Kunde vorhandene Forderungen an einen Factoringgeber, wie zum Beispiel an eine Factoring Bank, verkauft. Einfach dargestellt haben Sie also beispielsweise als Inhaber eines mittelständischen Unternehmens einige offene Rechnungen, bei denen Sie auf einen Zahlungseingang warten. Im Folgenden schließen Sie einen Vertrag mit einem Factoring-Institut ab, der zum Beispiel beinhaltet, in welchem Umfang Sie solche Forderungen einen Factoringgeber verkaufen können.

Anschließend kauft beispielsweise die Factoring Bank diese Forderung in Form offener Rechnungen an und zahlt Ihnen direkt den jeweiligen Gegenwert, meistens mit einem kleineren Abschlag, aus. Für Sie bedeutet dies, dass Sie sofort Ihre Liquidität erhöhen und vor allem das Risiko, dass die Forderungen vielleicht nicht beglichen werden, an den Factoringgeber abtreten. Dem Factoring liegt demzufolge stets einen Vertrag zugrunde, in dem wichtige Details festgehalten werden.

Art des Factorings wählen

Beim Factoring gibt es grundsätzlich nicht nur eine Variante, sondern stattdessen werden je nach Factoring Bank und sonstigen Factoringgesellschaften unterschiedliche Varianten dieser Finanzierungsform zur Verfügung gestellt. Oftmals unterscheiden sich die verschiedenen Factoringarten nur im Detail, sodass es durchaus lohnenswert ist, dass Sie sich näher zu diesem Thema informieren. In der Praxis finden Sie unter anderem die folgenden Factoringarten:

  • Inhouse-Factoring
  • Reverse-Factoring
  • Full-Service-Factoring
  • Forfaitierung
  • Zwar unterscheiden sich die verschiedenen Varianten oftmals nur in einigen Details, aber dennoch ist es natürlich sinnvoll, dass Sie die verschiedenen Factoringarten kennen, um diese anschließend miteinander zu vergleichen und die Factoringvariante zu finden, die für ihr Vorhaben augenscheinlich am besten geeignet ist.

    Welche Vorteile bietet mir das Factoring?

    Unabhängig davon, ob Sie sich für eine Factoring Bank oder einen anderen Factoring-Anbieter entscheiden, stellt sich natürlich zunächst einmal die Frage, ob das Factoring für Sie überhaupt die passende Finanzierungsvariante ist. Häufig genutzt wird der Verkauf von Forderungen insbesondere dann, wenn Sie oftmals mit laufenden Forderungen an Abnehmer zu tun haben, beispielsweise im Zuge von Warenlieferungen. Grundsätzlich ist das Factoring eher zur kurz- bis maximal mittelfristigen Finanzierung gedacht, also im Grunde vor allem für die Finanzierung des Umlaufvermögens.

    Allerdings gibt es noch weitere Vorteile, durch die sich das Factoring auszeichnen kann. So können Sie beispielsweise mittels des Factorings durch die Erhöhung liquider Mittel Ihre Bilanz optimieren und natürlich wird ebenfalls die Liquidität als solche erhöhen. Zahlreiche Unternehmen sehen im Factoring darüber hinaus den großen Vorteil, dass das Risiko, dass offene Rechnungen nicht eingebracht werden können, an die Factoring Bank bzw. den jeweiligen Factoringgeber abgetreten werden kann. Dies ist normalerweise bei jedem Factoringvertrag der Fall, allerdings sollten Sie sicherheitshalber auf dieses Detail achten, bevor Sie sich für einen Anbieter entscheiden.

    In der Übersicht sind es insbesondere die folgenden Vorteile, von denen Sie beim Factoring profitieren können:

    • Risiko von Ausfällen wird abgetreten
    • Optimierung der Bilanz
    • Finanzierung des Umlaufvermögens
    • Erhöhung der eigenen Liquidität
    • Fortlaufender Kreditrahmen