Finanz-Blog

Landesprogramm Wirtschaft – Einzelbetriebliche Investitionsförderung

Förder­ziele sind die Stär­kung der Anpassungs-­ und Wettbewerbs­fähigkeit der regio­nalen Wirt­schaft sowie der Aus­gleich von Standort­nachteilen im Sinne einer aus­gewogenen und gleich­wertigen Raum­entwicklung in Schleswig-­Holstein. Die Förder­ung erfolgt im Rahmen des Landes­programms Wirt­schaft (LPW) aus Mitteln der Gemein­schafts­aufgabe „Verbesser­ung der regionalen Wirtschafts­struktur“ (GRW) bzw. des Europä­ischen Fonds für Regio­nale Ent­wicklung (EFRE).

Förder­ziele sind die Stär­kung der Anpassungs-­ und Wettbewerbs­fähigkeit der regio­nalen Wirt­schaft sowie der Aus­gleich von Standort­nachteilen im Sinne einer aus­gewogenen und gleich­wertigen Raum­entwicklung in Schleswig-­Holstein. Die Förder­ung erfolgt im Rahmen des Landes­programms Wirt­schaft (LPW) aus Mitteln der Gemein­schafts­aufgabe „Verbesser­ung der regionalen Wirtschafts­struktur“ (GRW) bzw. des Europä­ischen Fonds für Regio­nale Ent­wicklung (EFRE).