Kurzarbeitergeld vorfinanzieren

Hat ein Unternehmer einen Eng­pass und kann Ge­hälter nicht voll zahlen, ist Kurz­arbeit eine Alter­native. Von staat­licher Seite gibt es Hilfen in Form von Kurz­arbeiter­geld, um Unter­nehmen zu ent­lasten. Sie haben für Ihr Unter­nehmen Kurz­arbeiter­geld be­willigt be­kommen? Dann müssen Sie be­denken: Sie müssen in Vor­kasse gehen.

Auch bei bewilligten An­trägen und der gesicherten Über­nahme müssen Unter­nehmer zunächst die Ge­hälter selber aus­zahlen. Das Kurz­arbeiter­geld er­halten Sie erst später. Ist der Liquiditäts­engpass aber grade so groß, dass selbst das nicht mög­lich ist, können Sie die Ge­hälter und das Kurz­arbeiter­geld vor­finanzieren. So zahlen Sie Ihre Mit­arbeiter und ge­raten nicht zusätz­lich in finanzielle Schwierig­keiten.


Jetzt Kurzarbeitergeld-Vorfinanzierung anfragen

Die Vorteile der Zwischenfinanzierung

Zusage in nur 48 h

Bis zu 100.000 Euro zur Vor­finan­zierung Ihrer Ge­hälter sind in 48h mög­lich. Die Aus­zahlung funk­tioniert eben­so schnell. Natür­lich sind auch größere Summen mög­lich: Sprechen Sie uns an.

Planungssicherheit

Sie gewinnen Sicherheit - für sich und Ihre Mitarbeiter. Beschäftigen Sie sich nicht mit den Gehältern, sondern konzentrieren sich auf Ihr Geschäft.

Jederzeitige Sondertilgung

Sobald Sie die Rückzahlung des Kurzarbeitergelds erhalten, ist jederzeit eine kostenfreie Sonder­tilgung der Vorfinanzierung möglich.

Kein Papierkram

Alle Prozesse sind praktisch und digital. Dadurch sparen Sie Zeit und gewinnen an Komfort.

Garantierter Datenschutz

Unser Online-Portal ist TÜV-geprüft und garantiert Ihnen, dass alle Ihre Unternehmensdaten bei uns sicher sind.

Immer gut beraten

Sie haben Fragen oder benötigen den Rat von Experten? Unsere Berater stehen Ihnen immer zur Seite.

Das brauchen wir von Ihnen dafür

Zur Vorfinanzierung des Kurz­arbeiter­gelds benötigen wir bestimmte Unter­lagen von Ihnen. Wenn Sie diese direkt bei Ihrer An­frage in Ihrem Kunden­account mit bereit­stellen, er­halten Sie schneller eine Zusage.

  • Jahresabschluss 2017 & 2018 (ggf. 2019)
  • Kopie Ihres Personalausweises
  • BWA inkl. Summen- und Saldenliste (per 12-2019)
  • Kontoumsätze des Geschäftskontos der letzten 90 Tage

Jetzt Vorfinanzierung anfragen


Schnell: Innerhalb von 48 Stunden eine Kreditzusage erhalten
Günstig: Zinsen ab 3,0 % sichern
Ohne Verpflichtungen: Sie entscheiden, ob und welches Angebot Sie auswählen
Vertraulich: Datensicherheit und Diskretion sind garantiert

Der schnellste Weg:
Kurzarbeitergeld vorfinanzieren

Durch digitale Prozesse kommen Sie schneller zur Liquidität

Anfrage ausfüllen

Sie füllen un­ver­bindlich das oben stehende Formular aus und fragen so die Vor­finanzierung an.

Passende Beratung

Einer unserer er­fahrenen Berater meldet sich zeit­nah bei Ihnen und klärt offene Fragen.

Digitale Abwicklung

Von der Identifikation und der Prüfung Ihrer Unter­lagen bis hin zur Aus­zahlung ist der Prozess komplett digital.