COMPEON-News

Ärzte als Unternehmer – die Praxisfinanzierung

Die Praxiszeiten sind im Wesentlichen durch die Diagnose und die Behandlung von Patienten geprägt – der Arzt als Unternehmer kommt in dieser Zeit oftmals zu kurz. Was bleibt ist der Mittwochnachmittag oder das Home-Office am Abend oder am Wochenende, um sich mit unternehmerischen Tätigkeiten auseinander zu setzen. Als essentieller Bestandteil stellt sich hierbei von Zeit zu Zeit die Frage nach der Finanzierung der Arztpraxis.

Die Unabhängigkeit und vor allem auch die Selbstverwirklichung in einer eigenen Praxis spielen bei dem Schritt in die Selbstständigkeit eine zentrale Rolle, egal ob Zahn-, Fach- oder Allgemeinmediziner. Dabei besteht die große Herausforderung, den Spagat zwischen fürsorglichen Arzt und erfolgreichen Unternehmer zu meistern.
Bleibt Ihnen als selbstständiger Arzt nur wenig Zeit unternehmerische Fragestellungen zu bearbeiten, können neue und innovative Dienste aus dem Internet Sie unterstützen Ihre wenige Zeit effektiv zu nutzen. Möchte Sie beispielsweise die aktuelle Niedrigzinsphase für Investitionen oder für die Ablösung alter Kreditlinien nutzen, können Sie mit COMPEON mit nur einer Anfrage eine Vielzahl von Bank- und Leasingangeboten abfragen.

Herausforderungen Ihrer Praxisfinanzierung

Müssen die monetären Mittel für medizintechnische Geräte, Praxiseinrichtung, Modernisierungs-, Umbau- oder Baumaßnahmen finanziert werden, stellt sich die Frage nach der idealen Finanzierungslösung. Wurde in der Vergangenheit selbstständigen Ärzten oftmals endfällige Darlehen vermittelt, werden heutzutage Annuitäten- oder Ratendarlehen bevorzugt.

Warum endfällige Darlehen nur noch in Einzelfällen attraktiv sind?

Die Attraktivität eines endfälligen Darlehens besteht darin, dass während der Laufzeit nur die Zinsen zu bedienen sind und die Rückzahlung erst am Ende der Laufzeit stattfindet. Während der Laufzeit kann parallel die notwendige Summe für die Rückzahlung in einer Lebensversicherung o.ä. angespart und attraktive Zinserträge erwirtschaftet werden. In der aktuellen Niedrigzinsphase bieten die entsprechenden Anlagemöglichkeiten kaum noch die Möglichkeit, die notwendigen Zinserträge zu erwirtschaften damit ein solches Konstrukt Sinn macht.

Den idealen Finanzierungspartner Ihrer Praxisfinanzierung finden

Egal ob Sie in Ihre Praxis finanzieren oder alte Kredite ablösen möchten, ein wirtschaftlich realistisches Finanzierungskonzept bildet die Basis Ihres unternehmerischen Erfolges. Finden sich im Internet oftmals nur sogenannte „Schaufenster-Kredite“, welche sich nur bedingt in Ihr individuelles Finanzierungskonzept einfügen, können Sie mit COMPEON problemlos maßgeschneiderte Angebote einholen. Stellen Sie Ihre Praxis und Ihre Finanzierungsabsicht kurz im Portal dar und geben einen Zeitraum vor in dem Angebote eingeholt werden. COMPEON holt anschließend eigens für Sie erstellte Angebote von den angeschlossenen Bankpartnern ein, die Sie jederzeit online in Ihrem Nutzerkonto einsehen können. Entscheiden Sie abschließend vollkommen frei ob und welches Angebot Sie als Basis eines Erstkontaktes nutzen möchten. Schaffen Sie mit dem unabhängigen Finanzportal COMPEON kostenlos und einfach Transparenz bei Ihren gewerblichen Finanzierungsfragen.