Factoring für den Mittelstand von großer Bedeutung

Das Factoring zählt zu den Finanzierungsalternativen, die gerade für den Mittelstand von größerer Bedeutung sind.

Wenn Sie beispielsweise als Inhaber eines mittelständischen Unternehmens Liquidität benötigen und diese nicht über einen Kredit finanzieren möchten, ist das Factoring eine nützliche Alternative. Es wird beispielsweise genutzt, wenn Sie Wareneinkäufe bezahlen müssen und ein Vorteil ist zudem, dass Sie das Risiko offenere Forderungen abtreten. Wir von COMPEON helfen Ihnen dabei, die für Sie perfekt passende Factoring-Variante als Finanzierungslösung zu finden.

Wir finden für Sie das optimal passende Factoring-Angebot

Als erfahrener Gewerbefinanzierungsspezialist arbeiten wir von COMPEON mit über 250 Banken und sonstigen Finanzierungsdienstleistern zusammen. Daher kooperieren wir auch mit diversen Factoring-Anbietern, sodass die Wahrscheinlichkeit sehr groß ist, dass wir auch für Sie das bestens passende Factoring-Angebot finden. Natürlich ist es dabei problemlos möglich, Ihre individuelle Situation sowie Ihre besonderen Wünschen als Unternehmen aus dem Mittelstand zu berücksichtigen. Sie können sich in dem Zusammenhang auf unseren unabhängigen und kompetenten Service verlassen, denn die jeweiligen Angebote werden ausschließlich auf Basis Ihrer Angaben und der Tatsache ausgesucht, dass es sich um optimal passende Factoring-Angebote handelt.

Kostenfreier Rund-um-Service und kompetente Beratung

Bei uns profitieren Sie nicht nur von einem kompetenten und individuellen Angebotsvergleich, sondern wir bieten Ihnen noch mehr. Neben der Unabhängigkeit und der Fachkompetenz gehört dazu vor allem ein umfangreicher Service sowie auf Wunsch eine kostenfreie Beratung zu Finanzierungsthemen. Daher können Sie sich selbstverständlich auch dann mit Fragen an uns wenden, wenn Sie sich für das Factoring interessieren, das speziell für mittelständische Unternehmen geeignet ist.

In der Übersicht sind es insbesondere die folgenden Vorteile, die wir von COMPEON Ihnen gerne anbieten:

  • Unabhängigkeit
  • Umfangreiche Erfahrungen als Gewerbefinanzierungsvermittler
  • Erfahrungen im Bereich Factoring
  • Über 250 Finanzierungsgeber als Partner
  • Kostenloser und unverbindlicher Service
  • Individuelle Beratung und Betreuung

Jetzt kostenlos und unverbindlich Finanzierungsanfrage starten


Einfach: Nur wenige Minuten investieren und individuelle Anfrage starten
Kostenlos: Bei der Anfrage auf COMPEON entstehen für Unternehmen keinerlei Kosten
Ohne Verpflichtungen: Sie entscheiden frei, ob und welches Angebot Sie auswählen
Vertraulich: Datensicherheit und Diskretion sind auf COMPEON garantiert

Ihr erster Schritt zum Factoring für den Mittelstand: Eine unverbindliche Finanzierungsanfrage stellen!

Falls Sie auf der Suche nach einem Factoring-Angebot sind, welches Ihre individuellen Bedürfnisse als Unternehmen aus dem Mittelstand berücksichtigt, müssen Sie lediglich über unsere Webseite eine Finanzierungsanfrage stellen. Diese ist für Sie kostenlos, unverbindlich und gibt uns die Möglichkeit, durch Ihre Angaben, die wir an unsere Partnerbanken weiterleitet, das perfekt auf Ihren Bedarf abgestimmte Factoring-Angebot zu finden.

Sie haben demzufolge ausschließlich Vorteile, wenn Sie sich für unsere unverbindliche Finanzierungsanfrage entscheiden, denn natürlich müssen Sie anschließend keins der Ihnen vorgestellten Angebote annehmen, falls es Ihnen nicht zusagt.

Auf COMPEON erhalten Sie individuelle Angebote von mehr als 250 namhaften Finanzpartnern

COMPEON Logo mit Zusatz weiß

- In Kooperation mit

Hintergrundwissen: Was ist Factoring eigentlich?

Nicht alle mittelständischen Unternehmen haben schon einmal das Factoring als Finanzierungsalternative genutzt und wissen daher mitunter gar nicht, was diese Variante ausmacht. Vereinfacht dargestellt beinhaltet das Factoring, dass Forderungen verkauft werden, die der Nutzer des Factoring-Angebotes besitzt. Dabei handelt es sich meistens um noch nicht beglichene Rechnungen, die der Factoringnehmer beispielsweise an seinen Endkunden gestellt hat. Somit sind beim Factoring stets zwei Parteien involviert, nämlich:

  • Factoringeber, beispielsweise eine Factoring -Bank
  • Factoringnehmer (Kunde)

Der Factoringgeber tritt beim Factoring also in Vorleistung, indem er dem Factoringnehmer einen bestimmten Prozentteil der offenen Rechnungssumme sofort überweist und sich anschließend darum kümmert, dass die entsprechenden Forderungen eingebracht werden. Daher übernimmt er auch im Grunde immer das Inkasso- und Mahnwesen sowie das Forderungsmanagement für Factoringnehmer. Diese sehen nicht wenige Kunden neben der erhöhten Liquidität als weiteren Vorteil des Factorings für den Mittelstand an.

Welche Factoring Varianten gibt es?

Das Factoring ist vor allem deshalb für mittelständische Unternehmen eine häufig gefällt Finanzierungsvariante, weil damit auch das Risiko abgetreten wird, dass Forderungen nicht eingebracht werden können. Darüber hinaus ist das Factoring deshalb recht flexibel, weil am Markt mehrere unterschiedliche Varianten zur Verfügung stehen, insbesondere:

  • Fullservice Factoring
  • Inhouse Factoring
  • Reverse Factoring

Wir von COMPEON haben natürlich für jede dieser Factoring Varianten mehrere passende Ansprechpartner, mit denen wir teilweise schon lange Zeit kooperieren. So können wir gewährleisten, dass die für Sie die optimal passende Factoring Variante gefunden wird.

Die Vorteile beim Factoring im Überblick

Falls Sie an dieser Stelle als mittelständische Unternehmen noch nicht ganz vom Factoring überzeugt sind, möchten wir zusammenfassend noch einmal die wichtigsten Vorteile dieser Finanzierungsvariante aufführen:

  • Bilanzoptimierung
  • Umlaufvermögen kann finanziert werden
  • Abtretung des Ausfallrisikos der Forderungen
  • Optimierung der Liquidität
  • Flexible Factoring Varianten

Wenn Sie jetzt vom Factoring überzeugt sind, stellen Sie gerne auf unserer Webseite die unverbindliche Finanzierungsanfrage. Schon wenige Stunden später können wir für Sie aktiv werden und die besten Factoring Angebote ausfindig machen.