Fuhrpark-Leasing

Ein Fuhrpark-Leasing kann einem Unter­nehmen verschie­denste Vor­teile ver­schaffen. So kann die Liqui­dität geschont werden, Kredit­linien erhalten bleiben und trotzdem kann der Fuhr­park auf den neuesten Stand der Technik gebracht werden. Dabei bindet ein Fuhrpark-Leasing nicht zwingend eigene Liqui­dität, generiert eine hohe Planungs­sicherheit und ermöglicht Steuer­er­spar­nisse.

Beim Leasing wird prinzipiell zwischen dem kurz ­fristigen Operate-Leasing und dem länger ­fristigen Finance-Leasing unter ­schieden. Aufgrund der typischen Vertrags ­länge eines Fuhrpark-Leasings handelt es sich dabei in der Regel um ein Finance-Leasing.

Vertragsarten beim Fuhrpark-Leasing

Leasingverträge sind nicht gesondert gesetz­lich geregelt und können dank dieser Frei­heit sehr indi­vi­duell gestaltet werden. So können Verträge beispiels­weise mit Kauf- bzw. Verlängerungs­optionen ausgestaltet werden.

Neben der grundsätzlichen Unter­scheidung zwischen dem Operate- und Finance-Leasing, gilt es außerdem zwei typische Vertrags­arten zu unter­scheiden: Voll­amor­ti­sa­tions­verträge und die Teil­amor­ti­sa­tions­verträge.

Vollamortisation

Bei dieser Vertragsart werden durch den Leasing­nehmer innerhalb der Vertrags­laufzeit die kompletten An­schaffungs- und Finan­zie­rungs­kosten des Leasing­fahr­zeuges entrichtet.

Teilamortisation

Wie der Name vermuten lässt, wird bei der Teil­amor­ti­sation nur ein Teil der Anschaffungs- und Finan­zie­rungs­kosten vom Leasingnehmer entrichtet. So entsteht ein kalkulierter Rest­wert des Fahr­zeugs zu dem das Unter­nehmen die geleasten Fahrzeuge am Ende der Vertrags­laufzeit ggfs. über­nehmen kann.

Vergleichbarkeit von Angeboten erhöhen

Damit Leasingangebote untereinander möglichst vergleich­bar sind, sollte beim Einholen von Ange­boten nur eine der beiden Vertrags­arten angefragt werden.

Möchte ein Unternehmen die mit dem kalkulierten Rest­wert einher­gehende Ungewiss­heit nicht eingehen, kommt eher ein Voll­amor­tisa­tions­vertrag in Frage.

Auf COMPEON erhalten Sie individuelle Angebote von mehr als 220 namhaften Finanzpartnern

Lernen Sie unsere Finanzpartner kennen
COMPEON Logo mit Zusatz weiß

- In Kooperation mit

LKW eines Fuhrparks

Leasingangebote für den Fuhrpark finden

Um das bestmögliche Leasing­angebot zu finden, ist es im Allge­meinen ratsam, mehrere Ange­bote unter­schied­licher Leasing­gesell­schaften einzuholen. Dazu müssen über den tradi­tionellen Weg in einem aufwendigen Prozess Leasing­gesell­schaften identifiziert und angesprochen werden. Die verschiedenen Leasing­gesell­schaften verlangen dabei häufig unter­schiedliche Angaben und genauso unterschiedlich wie die erforderlichen Angaben sind häufig auch die Gestal­tungs­varianten der darauf­folgenden Angebote. Insgesamt ist der Prozess des Einholens und des Vergleichens in vielen Fällen sehr zeit­intensiv und bindet Ressourcen, die sonst ander­weitig im Unternehmen eingebracht werden könnten.

Ihren Aufwand mit COMPEON verringern und die richtige Entscheidung treffen

Mit COMPEON können gewerbliche Kunden diesen Aufwand auf ein Minimum reduzieren und so Zeit und Kosten sparen. Dabei können Sie auf COMPEON selbst ent­scheiden, ob Sie ein Angebot über einen Voll­amor­tisa­tions­vertrag oder einen Teil­amor­tisa­tions­vertrag erhalten möchten, ob Sie die Fahr­zeuge am Ende zurück­geben oder behalten möchten bzw. ob Sie sich in diesen Punkten aktuell noch nicht entscheiden wollen.

COMPEON hat es sich zur Aufgabe gemacht Unter­nehmen, Frei­beruflern und Selbst­ständigen bei der Suche nach dem idealen Leasing­partner zu unter­stützen. Schreiben Sie dazu auf COMPEON in wenigen kurzen Schritten Ihren Leasing­wunsch aus und erhalten Sie Angebote der angeschlossenen Leasing­gesellschaften. COMPEON strukturiert diese Angebote übersichtlich und nur Sie entscheiden, welchen Anbieter Sie auswählen möchten.

Jetzt Leasingangebote einholen!

Einfach: Nur wenige Minuten investieren und individuelle Anfrage starten
Schnell: Räumliche und zeitliche Beschränkungen werden auf COMPEON aufgehoben
Kostenlos: Bei der Anfrage auf COMPEON entstehen für Unternehmen keinerlei Kosten
Vertraulich: Datensicherheit und Diskretion sind auf COMPEON garantiert

Partner-Logo der KfW
Kreissparkasse Köln Logo
Logo der Berliner Volksbank
HypoVereinsbank Logo
NRW.BANK Logo
abcfinance Logo