Den passenden Geschäftskredit finden

Auf der Suche nach einem geeigneten Geschäftskredit werden Sie sich einer Vielzahl von Darlehens­angeboten gegenübersehen. Im Grunde ist es auf eigene Faust heutzutage gar nicht mehr möglich, aus weit über 500 Angeboten das individuell beste zu finden.

Falls Sie es doch versuchen sollten, wird dies mit einem erheblichen Zeit- und Arbeits­aufwand verbunden sein, der allerdings so nicht sein muss. Es gibt zwar zahlreiche Kredit­vergleiche und vor allem reine Kredit­rechner im Internet, aber viele Kunden bemängeln hier die Indivi­dualität, die jedoch gerade bei Geschäftskrediten wichtig ist. Eine deutlich bessere Alter­native ist es daher, das Angebot und den Service von COMPEON in Anspruch zu nehmen. Auf COMPEON erhalten Sie nämlich indivi­duelle Angebote von über 220 namhaften Finanzpartnern, selbstverständlich auch in der Rubrik Geschäftskredit. Natürlich werden Ihnen nicht alle mehr als 200 exis­tierenden Angebote unterbreitet, sondern nur diejenigen, die optimal zu Ihrem Finanzierungswunsch passen. Auf diese Weise bekommen Sie mit einem sehr geringen Aufwand auf Ihre Finanzierungs­wünsche maßgeschneidert zugeschnittene Angebote und werden auf diesem Weg schnell den optimal passenden Geschäfts­kredit finden.


Fragen Sie jetzt Ihren individuellen Geschäftskredit an

Profitieren Sie vom Service auf COMPEON

Es gibt einige Vorteile, von denen Sie als Kredit­suchender profitieren können, falls Sie sich für COMPEON entscheiden. Ins­besondere aufgrund der Tatsache, dass die Anfor­derungen von mittelständischen Unternehmen an die geeignete Finanzierung vielfältig sind, werden bei der Suche nach dem passenden Geschäfts­kredit zahl­reiche Aspekte beachtet. So profitieren Sie als Kunde beispiels­­weise von den folgenden Eigenschaften, durch die sich der Service von COMPEON auszeichnen kann:

 

  • Beste Konditionen

  • Maßgeschneiderte Lösungen

  • Schnelle Finanzierungszusagen

  • Hohe Unabhängigkeit

  • Objektive und neutrale Beratung

Schnell und einfach zu Ihrer Finanzierungsanfrage

Falls Sie aktuell auf der Suche nach einem passenden Geschäftskredit sind, bietet Ihnen COMPEON den optimalen Service. Sie gelangen schnell, einfach und transparent zur Finanzierungs­anfrage und werden innerhalb des auszufüllen Onlineformulars lediglich um einige Angaben gebeten. Diese Angaben sind notwendig, damit COMPEON den für Sie optimal passenden Geschäfts­kredit aus über 200 Angeboten finden kann. Durch die Zusammen­arbeit mit zahlreichen Finanzierungs­partnern kann COMPEON Ihnen anschließend Angebote unterbreiten, die nicht nur günstige Konditionen beinhalten, sondern auf Ihren Kredit­wunsch und Finanzierungs­zweck maßgeschneidert passen.

Zudem sparen Sie sich eine Menge an Zeit- und Arbeits­aufwand, die ein selbst durch­geführter Vergleich der Kredit­­angebote mit sich bringen würde. Nutzen Sie also gerne die Chance, über COMPEON eine unver­bindliche Finanzierungs­anfrage zu stellen und so dem Ziel, einen optimal passenden Geschäfts­kredit zu finden, ein großes Stück näher zu kommen.

Jetzt mit COMPEON über 220 Finanzpartner erreichen

Einfach: Nur wenige Minuten investieren und individuelle Anfrage starten
Schnell: Räumliche und zeitliche Beschränkungen werden auf COMPEON aufgehoben
Kostenlos: Bei der Anfrage auf COMPEON entstehen für Unternehmen keinerlei Kosten
Vertraulich: Datensicherheit und Diskretion sind auf COMPEON garantiert

Der Geschäftskredit - für manche Unternehmen lebenswichtig

Während die Kreditinstitute zahlreiche Darlehens­arten für Privat­personen anbieten, gibt es auf der anderen Seite ebenfalls Kredite, die sich an Geschäfts­kunden richten. Diese Darlehen, die als Firmenkredit, Unternehmens­kredit oder auch als Geschäftskredit bezeichnet werden, werden seitens der Banken an Geschäfts­kunden vergeben.

Für manche Unternehmen und Selbst­ständige sind derartige Geschäftskredite sogar überlebens­wichtig, wenn beispiels­weise dringend notwendige Investitionen vorgenommen oder Ausgaben finanziert werden müssen.

Welche Eigenschaften beinhaltet der Geschäftskredit?

Wie der Name bereits vermuten lässt, dient ein Geschäftskredit dazu, Ausgaben zu finanzieren, die im Rahmen einer Geschäfts­tätigkeit anfallen. Dies ist auch ein wesentlicher Unterschied zum Konsumentenkredit, den Banken an Privat­personen vergeben, damit insbesondere Konsumausgaben finanziert werden können. Ein Firmenkredit richtet sich stattdessen insbesondere an die folgenden Kreditsuchenden:

  • Unternehmen

  • Selbstständige

  • Freiberufler

  • Sonstige Geschäftskunden

Eine wesentliche Eigenschaft besteht beim Geschäftskredit darin, dass mit dem Geld zum Beispiel Investitionen in neue Waren oder eine Büro­ausstattung, Betriebsmittel und Wareneinkäufe finanziert werden können. Aus diesem Grund sind Geschäfts­kredite für manche Unternehmen und Selbst­ständige überlebens­notwendig, da sonst keine für die Aufrechterhaltung des Geschäfts­betriebes dringend erforderlichen Ausgaben erfolgen könnten.

In welchen Varianten wird der Geschäftskredit angeboten?

Die Banken bieten Geschäftskredite heutzutage in unter­schiedlichen Varianten an, die sich speziell nach den Zielen und Vorhaben der Kunden sowie nach dem Finanzierungs­zweck richten. Zu Beginn einer selbst­ständigen oder unternehmerischen Tätigkeit besteht der Geschäfts­kredit häufig noch aus einem Kontokorrentkredit, also aus einer eingeräumten Überziehungslinie auf dem Geschäfts­konto. Neben klassischen Raten­krediten, die ebenfalls als Geschäftskredit dienen können, sind es unter anderem noch spezielle Firmenkredit-Varianten, die von den Banken zur Verfügung gestellt werden, wie zum Beispiel:

  • Baukredite

  • Investitionskredite

  • Akkreditivkredite

  • Betriebsmittelkredite

  • Saisonkredite

Auf COMPEON erhalten Sie individuelle Angebote von mehr als 220 namhaften Finanzpartnern

Lernen Sie unsere Finanzpartner kennen.
COMPEON Logo mit Zusatz weiß

- In Kooperation mit

Handelsblatt Logo in weiß
Der Tagesspiegel Logo in weiß
WirtschaftsWoche Logo in weiß

Wie findet die Vergabe eines Firmenkredites statt?

Falls Sie als Selbstständiger oder Unternehmer einen Geschäftskredit benötigen, sehen Sie sich zunächst einmal einer großen Anzahl von Angeboten gegenüber. Geschäftskredite werden zwar grundsätzlich von den meisten Universal­banken vergeben, aber natürlich müssen Sie als Kredit­suchender zunächst einmal einige Unterlagen einreichen und Voraus­setzungen erfüllen können, damit der Kreditgeber eine positive Kreditentscheidung treffen kann. Neben der Grundvoraus­setzung, dass Sie als Kredit­nehmer volljährig sind oder/und ein Unternehmen rechtlich vertreten können, bestehen die zu erfüllenden Voraussetzungen für die Vergabe eines Geschäfts­kredites vor allen Dingen in einer ausreichenden Bonität. Nur unter der Voraussetzung, dass der Kreditgeber die Unterlagen ausreichend beurteilen kann und zu einem insgesamt positiven Fazit gelangt, wird ein Geschäftskredit vergeben. Sicherlich spielen mitunter auch bisherige Erfahrungen der Bank mit dem Kunden eine Rolle, sodass auch ein gewisser subjektiver Eindruck des Kreditgebers nicht von geringer Bedeutung ist.

Je nachdem, um welche Art von Unternehmen es sich handelt, müssen Sie als Bonitäts­nachweis unter anderem die folgenden Unterlagen einreichen:

  • Bilanzen

  • Jahresabschlüsse

  • Einnahmen- und Überschussrechnung

  • Einkommensteruerklärung

  • Kontounterlagen

  • Nachweis von Sicherheiten

  • Businessplan


Fragen Sie jetzt Ihren individuellen Geschäftskredit an

HypoVereinsbank Logo
NRW.BANK Logo
Kreissparkasse Köln Logo
Logo der Berliner Volksbank
Deutsche Private Equity Logo
Partner-Logo der KfW