Händlereinkaufsfinanzierung als wichtige Finanzierungsvariante

Bei Händlern ist es absolut üblich, dass Waren zunächst angekauft werden, um diese anschließend an den Endkunden oder Zwischenhändler zu verkaufen.

Dies bedeutet aber auch, dass die entsprechenden Unternehmen zuerst in Vorleistung gehen müssen, bevor sie den Erlös aus dem Verkauf erhalten. Darum ist eine sogenannte Händlereinkaufsfinanzierung für zahlreiche Unternehmen aus der Handelsbranche von existenzieller Bedeutung. Wir von COMPEON helfen Ihnen dabei, die für Sie geeignet Finanzierung in dieser Sparte zu führen.

Sparen Sie Zeit beim Suchen einer Händlereinkaufsfinanzierung

Als Unternehmen im Handelsbereich haben Sie natürlich viel wichtigere Aufgaben, als sich um eine Händlereinkaufsfinanzierung zu kümmern. Bei der Suche geht nämlich viel Zeit verloren, die Sie wesentlich effektiver und produktiver nutzen könnten. Unter anderem aus diesem Grund bieten wir als Gewerbefinanzierungsspezialist auch im Bereich der Händlereinkaufsfinanzierung die Möglichkeit an, für Sie die passende Finanzierungsoption zu finden.

Wir haben uns auf die Gewerbefinanzierung spezialisiert, die es am Markt mittlerweile in zahlreichen Varianten gibt. Ein Vorteil für Sie besteht darin, dass Sie sich nicht mehr selbst um die Suche und den Vergleich der Angebote kümmern müssen, sondern dies übernehmen wir gerne für Sie. Dieser Zeitaufwand wird häufig unterschätzt, denn für jedes Unternehmen bedeutet zusätzlicher Zeitaufwand auch zusätzliche Kosten, die man sich sparen könnte. Vertrauen Sie sich deshalb unserem umfangreichen Service an, den wir zur Verfügung stellen.

Auf COMPEON erhalten Sie individuelle Angebote von mehr als 250 namhaften Finanzpartnern

Lernen Sie unsere Finanzpartner kennen
COMPEON Logo mit Zusatz weiß

- In Kooperation mit

5 Fragen an... Carl-Dietrich Sander

Wir finden für Sie die individuell passende Händlereinkaufsfinanzierung

Bei der Händlereinkaufsfinanzierung kommt es auf verschiedene Eigenschaften an, wie zum Beispiel Kosten, Laufzeit und auf weitere Merkmale. Aus diesem Grund halten wir von COMPEON auch nichts von standardisierten Angeboten, denn es ist sehr wichtig, individuell auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen. Aus diesem Grund können Sie sich darauf verlassen, dass wir – natürlich auf Basis Ihrer eigenen Angaben – für Sie die Händlereinkaufsfinanzierung finden, die tatsächlich individuell zu Ihnen optimal passt. Dazu steht uns ein großes Netzwerk mit über 250 Partnerbanken zur Verfügung, von denen eine ganze Reihe auch im Bereich der Händlerfinanzierung aktiv ist.

Jetzt kostenlos und unverbindlich Finanzierungsanfrage starten


Einfach: Nur wenige Minuten investieren und individuelle Anfrage starten
Kostenlos: Bei der Anfrage auf COMPEON entstehen für Unternehmen keinerlei Kosten
Ohne Verpflichtungen: Sie entscheiden frei, ob und welches Angebot Sie auswählen
Vertraulich: Datensicherheit und Diskretion sind auf COMPEON garantiert

Aktuelle Finanzierungsbeispiele:

Alternative Finanzierung

Umschuldung eines Kontokorrentkredits mittels Finetrading (Wareneinkaufsfinanzierung).

Florist mit 8 Mitarbeitern.

Finanzierungsvolumen

75.000 Euro

Ersparnis 1.400 Euro

Betriebs­mittel­finanzierung

Vorfinanzierung von Waren

Möbelhändler mit 20 Mio. Euro Umsatz

Finanzierungsvolumen

650.000 Euro

Ersparnis 8.500 Euro p.a.

Factoring

Forderungsverkauf inkl. Abgabe des Mahnwesens und Ausfallrisikos.

Personaldienstleister mit ca. 400 Mitarbeitern.

Finanzierungsvolumen

100.000 Euro

Ersparnis 3.200 Euro

Leasing

Anschaffung eines neuen Diagnostikgeräts.

Medizinische Praxis mit Umsatz von 500 TEUR.

Finanzierungsvolumen

76.000 Euro

Ersparnis 1.350 Euro

Ihr Weg zur Händlereinkaufsfinanzierung: unsere kostenlose Finanzierungsanfrage

Der erste Schritt auf dem Weg zu Ihrer individuell maßgeschneiderten Händlereinkaufsfinanzierung besteht darin, dass Sie über unsere Webseite eine kostenlose Finanzierungsanfrage stellen. Dabei machen Sie einige Angaben, die uns und unseren Finanzierungspartnern dabei helfen, das für Sie individuell passende Angebot zu gestalten.

Die Anfrage selbst ist nicht nur kostenlos, sondern für Sie vollkommen unverbindlich. Sie verpflichten sich damit zu nichts, sondern können natürlich auch die anschließend vorgeschlagenen Kreditangebote ablehnen. Somit profitieren Sie von unserem Service, ohne dabei irgendwelche Verpflichtungen einzugehen.

Warum ist die Händlereinkaufsfinanzierung so wichtig?

Wie eingangs kurz erwähnt, ist die Händlereinkaufsfinanzierung für zahlreiche Unternehmen, die mit Waren und Gütern handeln, teilweise von existenzieller Bedeutung. Der Grund besteht darin, dass oftmals aufgrund des Handelskreislaufs nicht genügend Kapital vorhanden ist, um die nächsten Waren einzukaufen. Sind jedoch keine Waren vorhanden, können natürlich keine Güter verkauft werden, sodass die gesamte Geschäftstätigkeit lahmgelegt wäre.

Fast immer ist die Händlereinkaufsfinanzierung eine kurzfristige Finanzierung, denn nachdem die Waren eingekauft wurden, werden diese teilweise relativ schnell veräußert, sodass anschließend Geld in die Kassen fließt. Insofern zählt die Händlereinkaufsfinanzierung zu den kurzfristigen Finanzierungsformen, die oftmals in Form von Betriebsmittel- und Kontokorrentkrediten zur Verfügung gestellt werden.

Wann wird eine Händlereinkaufsfinanzierung genutzt?

In der Praxis gibt es diverse Anlässe, die dazu führen kann, dass die Händlereinkaufsfinanzierung notwendig wird und gleichzeitig die optimale Finanzierungsvariante darstellt. Dies ist unter anderem dann der Fall, wenn Sie die Geschäftsbeziehung zum jeweiligen Lieferanten nicht durch finanzielle Angelegenheiten belasten möchten.

Darüber hinaus gibt es noch weitere Situationen, die dazu führen, dass Sie Händlereinkaufsfinanzierung eine sehr gute Lösung ist, wie zum Beispiel:

  • Großauftrag, sodass zunächst Waren mit einem hohen Volumen eingekauft werden müssen
  • Liquiditätsengpass muss überbrückt werden
  • Optimierung der Bilanzkennzahlen
  • Wareneinkäufe übersteigen vom Betrag her vorhandene Kreditlinien
  • Unternehmen möchte durch schnelle Bezahlung des Lieferanten Skonto nutzen

Diese Situationen aus der Praxis führen häufig dazu, dass eine Händlereinkaufsfinanzierung die optimale Lösung darstellt.

Wodurch zeichnet sich die Händlereinkaufsfinanzierung aus?

Grundsätzlich gibt es einige Vorteile, durch die sich die Händlereinkaufsfinanzierung auszeichnen kann. So haben Sie durch diese externe Finanzierung die Möglichkeit, bei Kreditinstituten bestehende Kreditlinien zu schonen. Einer der größten Vorteile ist zudem, dass durch die Finanzierung zusätzliche Liquidität geschaffen und Liquiditätsengpässe überbrückt werden können. Zahlreiche Unternehmen nehmen auch deshalb eine Händlereinkaufsfinanzierung in Anspruch, weil dadurch Preisrabatte und Skonti genutzt werden können, die häufig unter der Voraussetzung einer schnellen Bezahlung seitens der Lieferanten eingeräumt werden.

Wenn Sie von all diesen Vorteilen profitieren möchten, wenden Sie sich vertrauensvoll an unser Team und wir finden für Sie innerhalb weniger Tage die passende Händlereinkaufsfinanzierung.