Kautions­versicherung

Immer mehr öffentliche, aber auch private Auftrag­geber verlangen von Unter­nehmen vertraglich einen Sicherheits­einbehalt. Besonders für mittel­ständische Unter­nehmen und Existenz­gründer wird dieses hohe Sicherheits­bedürfnis zur Belastung, da der erste Weg meist zur Bank führt, um einen Aval­kredit abzu­schließen. Eine gute Alternative zum klassischen Aval bietet eine Kautions­versicherung.

Eine Kautionsversicherung ist eine vertragliche Über­nahme von Bürg­schaften durch einen Versicherer oder einen Finanz­dienstleister und entspricht einem Aval­kredit einer Bank. Mit einer Kautions­versicherung sichern sich Unter­nehmen oder Selbst­ständige beispiels­weise gegen Mängel­ansprüche ab, die aus einem Bau- oder Verbraucher­bauvertrag entstehen können. COMPEON findet für Sie den passenden Anbieter für Ihre Kautions­versicherung mit den besten Konditionen.


Fragen Sie jetzt Ihre Kautionsversicherung an

Die Vorteile der Kautionsversicherung
im Vergleich zum Aval

Neben dem klassischen Bankaval hat sich die Kautions­versicherung als sinnvolle Alternative für Unter­nehmen entwickelt, deren Kunden eine Bürg­schaft als Sicher­heit für Ihre Ansprüche verlangen. Der Grund: Die Kautions­versicherung bietet entscheidende Vorteile im Vergleich zum Aval – unter anderem, weil diese von Versicherern und nicht von klassischen Banken angeboten wird:

  • keine Belastung des Unternehmensratings

  • schneller Vertragsabschluss durch digitale Prozesse

  • keine aufwendige Risikoprüfung

  • keine oder nur geringe Sicherheiten notwendig

Jetzt kostenlos und unverbindlich Anfrage für Ihre Kautionsversicherung starten

Einfach: Nur wenige Minuten investieren und individuelle Anfrage starten
Kostenlos: Bei der Anfrage auf COMPEON entstehen für Unternehmen keinerlei Kosten
Ohne Verpflichtungen: Sie entscheiden frei, ob und welches Angebot Sie auswählen
Vertraulich: Datensicherheit und Diskretion sind auf COMPEON garantiert

So kommen Sie schnell zu Ihrer Kautionsversicherung

Die Suche nach dem passenden Anbieter für eine Kautions­versicherung mit den optimalen Konditionen kostet mittel­ständische Unter­nehmen viel Zeit. Unsere Experten kennen sich aus und wissen genau, auf was Sie bei Ihrer Kautions­versicherung achten müssen und finden für Ihr Unter­nehmen die individuell beste Lösung. Stellen Sie einfach eine Anfrage über das praktische Online-Formular. Die Anfrage ist für Sie natürlich mit keinerlei Kosten verbunden. An­schließend meldet sich umgehend ein COMPEON-Berater bei Ihnen. Gemeinsam besprechen Sie sämtliche Details Ihrer Anfrage.

Danach sucht Ihr persönlicher Berater den passenden Anbieter für Ihre Kautions­versicherung. Sie sparen so nicht nur wertvolle Zeit, sondern können auch sicher sein, die best­möglichen Konditionen für Ihre Kautions­versicherung zu erhalten. Sichern Sie sich die Möglich­keit, vom Fach­wissen unserer COMPEON-Berater und dem COMPEON-Netz­werk zu profitieren. Sie stellen nur eine An­frage ein und erhalten transparente Ange­bote für Ihre Kautions­versicherung.

Vorteile einer Kautionsversicherung

Vermeidung von Sicherheits­einbehalten

Durch eine Kautions­versicherung bleibt ihr Kapital frei und unge­bunden

Günstige Konditionen

Holen Sie sich Ihre Kautions­versicherung zu Top-Konditionen - bereits ab 0,6% p.a.

Schneller Vertragsabschluss

Durch digitale Online-Prozesse Aus­stellung der Urkunde inner­halb weniger Tage.

Auf COMPEON erhalten Sie individuelle Angebote von mehr als 220 namhaften Finanzpartnern

COMPEON Logo mit Zusatz weiß

- In Kooperation mit

Handelsblatt Logo in weiß
WirtschaftsWoche Logo in weiß
Der Tagesspiegel Logo in weiß

Was ist eine Kautionsversicherung?

In einem Hauptschuld­verhältnis, beispiels­weise einem Bau­vertrag, muss ein Unter­nehmen eine Sicher­heit für etwaige Mängel­ansprüche oder ähnliches stellen. Dies wird normaler­weise über Aus­führungs-, Anzahlungs- oder Vertrags­erfüllungs­avale über Banken abge­wickelt. Dies belastet aller­dings in der Regel die Kredit­linie, was zukünftige Investitionen erschwert. Eine Bürg­schafts- oder auch Kautions­versicherung ist eine sinnvolle Alternative zum Aval.

Dabei über­nehmen Versicherer anstelle einer Bank die Besicherung. Das Rating bleibt dabei unangetastet, bestehende Kredit­linien werden geschont. Außer­dem kann eine Kautions­versicherung ohne langwierige Risiko­prüfung abge­schlossen werden. Eine solche Bürg­schaft sichert beispiels­weise Vertrags­erfüllungs­ansprüche oder auch als Vorauszahlungs­bürgschaft eine Anzahlung ab.

Für wen eignet sich eine Kautionsversicherung?

Besonders für kleine und mittlere Unter­nehmen aus dem Bau­gewerbe oder dem Handwerk bieten sich Kautions­ver­sicherungen an. Aber auch Hersteller von Maschinen- und Anlagen werden häufig damit konfrontiert, sich gegen Mängel­ansprüche oder beispiels­weise auch mit Vertrags­erfüllungs­bürg­schaften oder Voraus­zahlungs­bürgschaften abzusichern. Auch Existenz­gründern aus unter­schiedlichen Branchen bietet eine Kautions­versicherung eine gute Alternative zum Aval­kredit oder zu Sicher­heits­einbehalten einer Bank.


Jetzt Kautionsversicherung anfragen und beraten lassen

  • Bauhauptgewerbe

  • Ausbaugewerbe

  • Maschinen- und Anlagenbau

  • Garten- und Landschaftsbau

  • Handwerk