Zinsgünstige Fördermittel der KfW für Ihr Unternehmen Mehr erfahren

Pressemitteilungen

GEFA BANK und COMPEON: Startschuss der API-Integration

Die GEFA BANK GmbH und die COMPEON GmbH erweitern ihre Zusammenarbeit und schaffen durch eine API-Anbindung den Weg zur volldigitalen Entscheidung über Objektfinanzierungen wie Leasing und Mietkauf.

 

Der gewerbliche Leasingmarkt boomt trotz Corona-Auswirkungen ungebremst: Im Jahr 2020 haben rund 40 % der Unternehmen in Deutschland Leasing und Mietkauf als eine der Hauptfinanzierungsformen genutzt.* Von dieser Entwicklung profitierte auch COMPEON deutlich, im Marktsegment Leasing lag das Wachstum der Plattform für gewerbliche Finanzierungen 2020 bei über 80 %. Auch 2021 geht man bei COMPEON von einer weiterhin sehr hohen Nachfrage aus, da beispielsweise der ifo-Geschäftsklimaindex für die Leasingbranche im ersten Halbjahr 2021 auf den höchsten Stand seit 15 Jahren gestiegen ist**.

In den letzten Monaten haben sich immer mehr Objektfinanzierungspartner entschieden, an dem von COMPEON entwickelten Schnellprozess und Sofortvergleich für Objektfinanzierungen wie Leasing und Mietkauf teilzunehmen. Mit der GEFA BANK GmbH, einem der bedeutendsten Objektfinanzierungspartner des deutschen Mittelstands, ist das digitale Finanzportal mit Sitz in Düsseldorf einen wichtigen Entwicklungsschritt weitergegangen: die COMPEON-Plattform wurde mittels API technisch mit dem Kreditantragssystem der GEFA verbunden. Künftig werden bei Objektwerten bis 100.000 EUR alle Antragsdaten und Kundendokumente per API volldigital ausgetauscht. Dies ermöglicht für COMPEON-Kunden medienbruchfreie Sofortentscheidungen binnen Minuten auf Basis der bewährten Scoringsysteme der GEFA BANK.

Damit setzen die GEFA und COMPEON in diesem Marktsegment einen neuen technischen Standard, eine API-Integration zwischen Kreditplattform und Objektfinanzierer ist erstmalig erfolgt.

„Wir freuen uns, dass wir in diesem zukunftsweisenden Projekt mit COMPEON unsere digitalen Prozesse weiter optimieren konnten. Die vollautomatisierte Übertragung von Kundendaten verschlankt unsere internen Arbeitsabläufe und sorgt zudem dafür, dass der Antragsteller seine Kreditentscheidung und damit seine Finanzierungslösung noch schneller erhält. Das ist ein entscheidender Faktor in einem Marktumfeld, das bei Online-Finanzierungen zunehmend höhere Ansprüche an die Abwicklungsgeschwindigkeit stellt“, so Markus Werner, Leiter Onlinebasiertes Finanzierungsgeschäft der GEFA BANK GmbH.

*Quelle: COMPEON Mittelstandsfinanzierungsstudie 2021. Mehr als 400 Entscheider*innen aus deutschen Unternehmen wurden zu verschiedenen Aspekten in Bezug auf ihr Finanzierungsverhalten befragt.
** https://m.leasingverband.de/newsroom/presse-aktuelles/einzelansicht/leasing-geschaeftsklima-hoechststand-seit-15-jahren-2021-06-25/