Der Überbrückungskredit

  • Einfach: Nur wenige Minuten investieren und Ausschreibung starten
  • Kostenlos: Auf COMPEON entstehen für Unternehmen keinerlei Kosten
  • Ohne Verpflichtungen: Sie entscheiden frei, ob und welches Angebot Sie auswählen
  • Anonym: Auf COMPEON können Sie Ihre Anfrage anonym platzieren

Ich möchte für einen Kredit über Euro ausschreiben.

Kreditart
Verwendungs‑
zweck

Den Finanzpartnern auf COMPEON gebe ich bis zum Zeit, mir Angebote zu unterbreiten.

Den besten Finanzpartner einfach online finden - jetzt starten!
Auf COMPEON erhalten Sie Angebote von über 220 Finanzpartnern. Hier eine kleine Auswahl:
Über 60 SparkassenÜber 80 Volksbanken RaiffeisenbankenÜber 80 Großbanken und weitere Finanzierungspartner

   

Geschäftsführer findet online den besten Überbrückungskredit

Mit dem Überbrückungskredit Liquiditätsengpässe überwinden

Um Verbindlichkeiten fristgerecht bedienen oder dringende Anschaffungen tätigen zu können, ist Ihr Unternehmen auf ausreichend Liquidität angewiesen. Auch wenn Sie in Zukunft sichere Zahlungseingänge erwarten, kann es zu finanziellen Engpässen kommen. In dem Fall bietet sich ein Überbrückungskredit zur Zwischenfinanzierung an.

Ein Überbrückungskredit schafft Entlastung und gewährt Ihnen finanziellen Spielraum.

 

Eigenschaften des Überbrückungskredits

Der Überbrückungskredit stellt eine kurzfristige Form der Gewerbefinanzierung dar. Er wird deshalb auch als Zwischenfinanzierung bezeichnet. Typisch sind Zeiträume von ein bis zwei Jahren. Der Zinssatz ist in der Regel variabel und liegt höher als bei einem längerfristigen Ratenkredit.

Beim Überbrückungskredit handelt es sich meistens um einen endfälligen Kredit. Somit müssen während der Laufzeit lediglich die Zinsen aufgewendet werden. Eine Tilgung der Kreditsumme wird erst zum Schluss fällig. Der Überbrückungskredit bietet Ihnen somit eine attraktive Methode der kurzfristigen Liquiditätssteigerung.

Anwendungsbereiche des Überbrückungskredits für Unternehmen

Die Anwendungsbereiche für einen Überbrückungskredit sind vielfältig. Im Vergleich zum langfristigen Kredit bietet sich ein Überbrückungskredit für kurzfristige Liquiditätsengpässe an. Er eignet sich für: 

  • Vorfinanzierung von Aufträgen
    Ein einzelner großer Auftrag kann genauso wie ein insgesamt unerwartet hohes Auftragsvolumen zu Liquiditätsengpässen führen. Die kurzfristige Aufnahme von Fremdkapital wirkt dem entgegen.
  • Einkauf von Waren, Rohstoffen oder Vorräten
    Zur Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs muss die Produktion mit Material versorgt werden. Sicherung der eigenen Liquidität ist die Existenzgrundlage produzierender Gewerbe.
  • Begleichung fälliger Verbindlichkeiten
    Zahlungsengpässe können selbst bei florierendem Geschäftsbetrieb vorkommen. Kein Unternehmen möchte bei seinen Lieferanten als zahlungsschwach gelten. Hier kann der Überbrückungskredit eine wertvolle Hilfe sein.
  • Ausnutzen von Skonti bei Lieferanten
    Oft bieten Lieferanten die Möglichkeit der Nutzung von Skonti oder Rabatten an. Wenn allerdings keine Liquidität verfügbar ist, entgeht dem Abnehmer ein eingeräumter Preisnachlass. Auch wenn der Zinssatz eines Überbrückungskredits aufgrund der kurzfristigen Darstellung oft hoch erscheint, so lohnt sich in der Regel die Zwischenfinanzierung zur Nutzung von Skonti und spart bares Geld.

Digitalisierung als Chance für die Kreditvergabe

Kommt ein Überbrückungskredit infrage, so wenden sich bisher die meisten Mittelständler an ihre Hausbank. Unternehmen erwarten Diskretion, verständnisvollen Umgang und individuelle Angebote für ihren Finanzbedarf. Innovationen im Bereich der Digitalisierung bieten attraktive Alternativen. Transparenz und Diskretion sind ebenso selbstverständlich wie eine individuelle Beratung. Als Vermittler bringen Sie Anbieter und Nachfrager zusammen und achten dabei auf die Bedürfnisse beider Seiten. Gerade die Offenlegung der Finanzen und der Informationsvorsprung von Banken bereitet vielen Mittelständlern Sorgen. Auf sogenannten Vergleichsportalen agieren Banken und Kunden jedoch auf Augenhöhe 

Wie finden Sie den idealen Partner für Ihren Überbrückungskredit?

Um die Angebote für Überbrückungskredite von unterschiedlichen Banken umfassend vergleichen zu können, fehlt es Unternehmen in der Regel an der notwendigen Markttransparenz. Eine ausreichend große Anzahl an Angeboten einzuholen und miteinander zu vergleichen ist äußerst zeitintensiv, da jeder Bank separat Informationen zur Verfügung gestellt werden müssen. Gerade bei einem Bedarf an kurzfristiger Liquidität steht den Unternehmen diese Zeit nicht zur Verfügung. Mit COMPEON können Sie diesen Prozess deutlich vereinfachen und Zeit sowie Kosten sparen.

COMPEON bietet Ihnen durch ein Netzwerk aus über 200 Leasinggesellschaften, Volks- und Raiffeisenbanken, Sparkassen, Groß- und Regionalbanken die Möglichkeit den passenden Finanzierungspartner für Ihren Überbrückungskredit zu finden.

Realisieren Sie bequem und online Ihr Wunschvorhaben!

Mit COMPEON haben Sie die Möglichkeit mit nur einer Anfrage eine Vielzahl von Finanzinstituten zu erreichen. Erstellen Sie Ihr Unternehmensprofil auf COMPEON und konkretisieren Sie online Ihren exakten Kreditwunsch. Dabei ist COMPEON immer sicher, bequem und kostenlos. Wir geben Ihr Anliegen weiter und Sie erhalten individuelle Angebote unserer Finanzierungspartner. Diese können von Ihnen bequem und einfach mit einem Login verglichen werden. Wählen Sie daraufhin aus den Angeboten Ihren Wunschpartner einfach selbst aus. 

 

Der Überbrückungskredit eignet sich lediglich zur kurzfristigen Kapitalbeschaffung.
COMPEON bietet Ihnen darüber hinaus diverse individualisierbare Finanzinstrumente für Ihr persönliches Anliegen: