Kredit für eine GmbH - Finanzierungen für Investitionen

Bei zahlreichen Unternehmen in Deutschland handelt es sich von der Gesellschaftsform her um eine „Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, kurz GmbH.

Wie andere Unternehmen, so benötigen natürlich auch diese GmbHs von Zeit zu Zeit eine Finanzierung, um beispielsweise Investitionen vornehmen zu können. Wer den passenden Kredit für eine GmbH sucht, ist beim Portal COMPEON an der richtigen Stelle.


Fragen Sie jetzt Ihren individuellen Kredit für Ihre GmbH an

Den passenden Kredit für eine GmbH über COMPEON finden

Sie suchen den passenden Kredit für Ihre GmbH, weil Sie beispielsweise notwendige Investitionen vornehmen oder Ihre Marktposition ausbauen möchten? In diesem Fall ist COMPEON der richtige Ansprechpartner für Sie. COMPEON ist ein Portal, welches sich auf die Suche nach der individuell passenden Gewerbefinanzierung spezialisiert hat. Über COMPEON finden sich zahlreiche Finanzierungsvarianten für Unternehmen, Selbstständige und sonstige Gewerbetreibende, daher natürlich auch den passenden Kredit für eine GmbH. Der Service von COMPEON ist umfassend und beinhaltet nicht nur die Suche nach dem passenden Kredit für eine GmbH oder nach einer anderen Finanzierungsform, sondern weitere Leistungen.

Zu den Services und Leistungen, von denen Sie als Kunde von COMPEON profitieren können, zählen insbesondere:

  • Suche nach der passenden Finanzierung, beispielsweise nach einem Kredit für die GmbH
  • Kompetente Beratung
  • Schnelles Unterbreiten von Angeboten
  • Über 220 Finanzpartner in der Datenbank
  • Unabhängigkeit

Unverbindliche Kreditanfrage für einen Kredit für die GmbH stellen

Falls Sie als Geschäftsführer oder Gesellschafter einer GmbH den passenden Kredit suchen, können Sie sich durch den Service von COMPEON viel Zeit- und Arbeitsaufwand einsparen. Stellen Sie einfach die passende Finanzierungsanfrage für den Kredit für eine GmbH, indem Sie einige wichtige Angaben zu Ihrem Darlehenswunsch machen..

COMPEON wird dann mit seinem Netzwerk von über 220 Finanzierungspartnern schnell die maßgeschneiderte Finanzierungslösung für Sie finden, also den optimal zu Ihnen passenden Kredit für die GmbH.

Auf COMPEON erhalten Sie individuelle Angebote von mehr als 220 namhaften Finanzpartnern

Was ist der Kredit für eine GmbH?

Der Kredit für eine GmbH ist im Prinzip keine besondere Darlehensart, sondern stattdessen handelt es sich schlichtweg um einen allgemeinen Gewerbekredit, der eben an eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) vergeben wird. Im Unternehmensbereich gibt es einige Gesellschaftsformen, die besonders häufig vorkommen und daher oftmals als Kreditnehmer auftreten, insbesondere:

  • Aktiengesellschaft
  • Kommanditgesellschaft
  • OHG
  • GmbH
  • GbR

Der Kredit für eine GmbH ist also nichts anderes als ein Unternehmensdarlehen, welches an den Gesellschafter oder die Gesellschafter einer GmbH vergeben wird.


Fragen Sie jetzt Ihren individuellen Kredit für Ihre GmbH an

Welche Kredite für eine GmbH werden vergeben?

Da es sich beim Kredit für eine GmbH allgemein um einen Gewerbekredit handelt, ist die Finanzierung mittels verschiedener Darlehensarten möglich. In diesem Fall kommt es insbesondere darauf an, für welchen Verwendungszweck der Gesellschafter bzw. Geschäftsführer der GmbH das Darlehen benötigt. Aus diesem Grund wird der Kredit für eine GmbH oftmals in Form unterschiedlicher Darlehensvarianten vorgeben, insbesondere:

  • Betriebsmittelkredite
  • Investitionskredite
  • Warenkredite
  • Überbrückungsdarlehen
  • Existenzgründungskredite
  • Immobilienkredite

Im Prinzip sind es sämtliche Formen von Gewerbefinanzierungen, die vom Grundsatz her auch als Kredit für eine GmbH infrage kommen. Sollen mittels der Finanzierung beispielsweise notwendige Investitionen getätigt werden, kommt in diesem Fall als Kredit für die GmbH vor allen Dingen ein Investitionsdarlehen als Gewerbekredit infrage. Genauso kann es sich aber auch bei einem einfachen Kontokorrentkredit letztendlich um einen Kredit bzw. um eine Kreditlinie für eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung handeln.

Besonderheiten beim Kredit für eine GmbH

Die Besonderheiten eines Kredites für eine GmbH sind weniger bei der Darlehensart zu finden, sondern vielmehr, was die Absicherung höherer Darlehenssummen angeht. Wie der Name bereits sagt, handelt es sich bei der GmbH um eine Gesellschaft, bei der die Eigentümer bzw. Gesellschafter nur in beschränktem Umfang haften. Persönlich haftende Gesellschafter, wie es beispielsweise bei einer OHG oder einer KG der Fall ist, gibt es bei einer GmbH in der Form nicht. Für die Banken als Kreditgeber bedeutet dies, dass Kredite an eine GmbH häufig zumindest zum Teil besichert werden müssen. Infrage kommen je nach Art des Unternehmens und in welcher Branche die Firma tätig ist, unterschiedliche Kreditsicherheiten. Ist das Unternehmen als GmbH beispielsweise im Handelsbereich tätig, kommt beispielsweise die Lagerfinanzierung infrage, bei welcher das bestehende Lager mit seinen Inhalten als Kreditsicherheit dienen kann. Darüber hinaus gibt es noch weitere klassische Kreditsicherheiten, die bei einem Kredit an die GmbH nicht selten zum Einsatz kommen, nämlich:

  • Sicherungsübereignung von Maschinen
  • Verpfändung von Sachwerten
  • Abtretung von Forderungen
  • Grundbucheintrag (bei Immobilienkrediten)

Eine weitere Besonderheit besteht bei Krediten für eine GmbH darin, wer das Darlehen beantragen und aufnehmen darf. In aller Regel sind es die Gesellschafter der GmbH, die – je nach interner Regelung – entweder für sich alleine oder ausschließlich gemeinsam die Berechtigung haben, einen Kredit aufzunehmen. Mitunter kann der Gesellschaftsvertrag aber auch vorsehen, dass der Geschäftsführer ebenfalls die Erlaubnis hat, ein Darlehen für die GmbH aufzunehmen. Meistens gibt es dann allerdings betragsmäßige Grenzen, die zum Beispiel so aussehen können, dass der Gesellschafter Darlehen in unbegrenzter Höhe beantragen darf, während es dem Geschäftsführer lediglich erlaubt ist, beispielsweise Kredite von bis zu 50.000 Euro aufzunehmen. Die Bank hat auf jeden Fall die Pflicht zu prüfen, ob der Antragsteller auch dazu berechtigt ist, für die GmbH ein Darlehen zu beantragen.

Wenn Sie also beispielsweise Geschäftsführer oder Gesellschafter einer GmbH sind und aktuell Finanzierungsbedarf haben, wenden Sie sich einfach an COMPEON und erhalten Sie nach einer individuellen Finanzierungsanfrage schon nach spätestens 48 Stunden passende Angebote mit günstigen Konditionen.

Jetzt kostenlos und unverbindlich Finanzierungsanfrage starten

Einfach: Nur wenige Minuten investieren und individuelle Anfrage starten
Kostenlos: Bei der Anfrage auf COMPEON entstehen für Unternehmen keinerlei Kosten
Ohne Verpflichtungen: Sie entscheiden frei, ob und welches Angebot Sie auswählen
Vertraulich: Datensicherheit und Diskretion sind auf COMPEON garantiert

Partner-Logo der KfW
Deutsche Private Equity Logo
HypoVereinsbank Logo
NRW.BANK Logo
Kreissparkasse Köln Logo