COMPEON-News

Warum Ihre Kreditanfrage zu lange dauert

Langwierige Kredit­entscheidungen belasten Unter­nehmen – und kosten oftmals Geld. Erfahren Sie jetzt, warum Ihre An­frage zu lange dauert und was Sie tun können, um schneller eine Finan­zierung für Ihr Unter­nehmen zu be­kommen.

Kreditanfrage zu lange

Zeit ist Geld – vor allem für Unter­nehmer. Wenn es um die Kredit­ent­scheidung geht, tolerieren viele Mittel­ständler aber viel zu lange Warte- und Bearbeitungs­zeiten und fühlen sich, als seien ihnen im Kredit­vergabe­prozess der eigenen Haus­bank die Hände gebunden. So ver­gehen von der ersten An­frage, bis dass das Geld auf dem Unternehmens­konto einge­troffen ist, oft Wochen – in manchen Fällen sogar Monate. Das schadet dem Geschäft, werden die Mittel für not­wendige Investitionen, die An­schaffung von Waren oder Betriebs­mitteln oder neuer Maschinen und An­lagen doch meist zeitnah benötigt, um die Zukunfts­fähigkeit des Unter­nehmens zu sichern oder lukrative Groß­aufträge zu finanzieren. Warum ist das so? Wieso dauern Kredit­anfragen für Unter­nehmen in vielen Banken zu lange? Und vor allem: Wie kann man als Unter­nehmer diesen Prozess be­schleunigen?

3 Gründe, warum die Kreditanfrage zu lange dauert

1. Termine und Meetings

Wenn es um eine Finanzierung geht, führt der Weg der meisten Unter­nehmer zunächst in einen Termin beim Firmen­kunden­berater der Haus­bank. Das heißt: Termin aus­machen, womöglich mehrere Wochen auf einen freien Slot im Termin­kalender warten, Unter­lagen und Präsentation vorbe­reiten, persönlich zum Berater fahren und das eigene Finan­zier­ungs­vor­haben vor­stellen. So weit, so gut. Doch die Zeiten, in denen man eine sofortige Ant­wort auf eine solche An­frage bekommen hat, sind vorbei. Dann heißt es warten und auf eine Ent­scheidung hoffen. Und kommt tat­sächlich eine Kredit­zusage, heißt das noch nicht, dass der Weg dann zu Ende ist. Falls die Konditionen noch nicht passen und man einen Angebots­ver­gleich wünscht, beginnt das Spiel von vorne – bei der nächsten Bank.

2. Zu viele analoge Bremser

In den Finanz­instituten selber sitzen weitere Brems­klötze, die eine Kredit­entscheidung verzögern. Um heraus­zu­finden, ob ein Unter­nehmen kredit­würdig ist, werden verschiedene Para­meter abge­fragt. Dazu zählen Informationen über die Branche sowie das Unter­nehmen selbst wie beispiels­weise das Rating. Oft müssen verschiedene Werte händisch durch den Finanz­berater abge­rufen oder bei Aus­kunfteien ange­fragt werden. Bis diese Informationen eintreffen, vergeht wiederum wert­volle Zeit. Sind alle Unter­lagen bei­sammen, analysiert der Firmen­kunden­berater alle Parameter und Nuancen, die über die Kredit­vergabe entscheiden.

3. Zu lange Wege und zu viele Entscheider

Die Antwort auf die Frage, ob das Unter­nehmen eine Finanzierung erhält, unter­scheidet sich von Bank zu Bank. Sowohl die Höhe der gewünschten Finanzierung als auch die Summe aller bereits laufenden Kredite hat einen Ein­fluss, welche Bank­­mit­arbeiter schluss­endlich über die Kredit­­ver­gabe urteilen. Meist gilt aber: Der Firmen­kunden­berater ist erster Entscheidungs­­träger. Er vertritt den Unter­nehmer im Gespräch mit weiteren Ent­scheidern – und das kostet wiederum viel Zeit. In manchen Banken kann der Berater bis zu einer bestimmten Höhe auch heute noch eigen­­ständig über die Finanzierung ent­­scheiden. Andere Finanz­dienst­leister arbeiten mittler­­weile nach einem Vier-Augen-Prinzip. Dabei entscheiden Firmen­­kunden­­berater und Berater aus der Markt­­folge beziehungs­­weise die ent­­sprech­enden Vorge­­setzten zu zweit über den Ausgang der Finanzierung.

Handelt es sich um einen höheren Kredit, müssen weitere Ent­­scheider aus den höheren Etagen ebenfalls ihr OK zur Finanzierung geben: Der Vor­stand oder der Kredit­­aus­schuss des Aufsichts­­rates beziehungs­­weise Verwaltungs­rates dürfen dann nicht mehr außen vor gelassen werden. Die Warte­zeit steigt ent­sprechend, je höher die Entscheidungs­träger sitzen. Für viele Unter­nehmer dauert das zu lange.

Alternative Digitaler Mittelstandskredit: In 48h zum Kredit

Um diesen Prozess unternehmens­freundlicher zu gestalten, können Mittel­ständler auf den Digitalen Mittel­stands­kredit zurück­greifen, den die solarisBank exklusiv über das Finanzierungs­portal COMPEON anbietet. Mit dem »Digitalen Mittelstandskredit – DMK« können Unter­nehmen komplett digital eine Finanzierung erhalten – von der Kredit­an­frage über die Ver­trags­unter­zeichnung via digitaler Unter­schrift bis hin zur Aus­zahlung. Schnellig­keit und verbind­liche Aus­sagen sind die Themen, die Unter­nehmer neben guten Konditionen bei der Finan­zierung bewegen.

Die Digi­talisierung der Pro­zesse schafft nicht nur eine Reduzierung des Auf­wands für den Unter­nehmer, sondern be­schleunigt die Kredit­vergabe enorm: Bei einer An­frage in Höhe von bis zu 100.000 Euro können Mittel­ständler mit einer Kredit­zusage in 24 Stunden, bei bis zu 750.000 Euro in 48 Stunden rechnen. Ent­sprechend schnell sind die Mittel ver­fügbar und können vom Unter­nehmen genutzt werden.

JETZT IN 48h ZUM KREDIT

In 3 Schritten zum Digitalen Mittelstandskredit:

1. Anfrage ausfüllen und Unterlagen hochladen

Unternehmer fragen auf der »Finanzierungsplattform COMPEON« eine Finanzierung an und laden Ihre Unter­lagen hoch. Sie stellen einmal die Doku­mente zur Verfügung und erhalten Finanzierungs­angebote aus dem gesamten COMPEON-Netzwerk aus über 220 Banken und anderen Finanzierungs­partnern. Kommt der Digitale Mittel­stands­kredit in Frage, wird dieser auto­matisch als Ange­bot mit aus­gespielt.

2. Identifizierung

Für den Digitalen Mittel­standskredit ist eine Identifizierung des Unter­nehmers (KYC) not­wendig. Diese geschieht ebenfalls digital über eine Webcam oder die Kamera im Smart­phone.

3. Kreditvertrag unterschreiben und Geld erhalten

Je nach Höhe der Kreditsumme liegt Ihnen die Kredit­zusage inner­halb von 24 Stunden (bei einer Summe bis 100.000 Euro) beziehungs­weise 48 Stunden (bei einer Summe bis 750.000 Euro) zur Unter­schrift vor. Sie unter­schreiben den Kredit­vertrag digital und senden ihn auto­matisch zurück, sodass die Kredit­summe zeit­nah bei Ihnen ein­gehen kann.

JETZT KREDITANFRAGE STARTEN