COMPEON-News

Zahl des Tages: Gute Zinssituation macht sich beim Kontokorrentkredit bemerkbar

36,6 Prozent der Unter­nehmer zahlen 5 und mehr Pro­zent auf ihren Konto­korrent­kredit. Dies ist eine deut­liche Ver­besserung in Rich­tung gün­stiger Zinsen im Ver­gleich zum Vor­jahr.

Hintergrund

Die an­haltend nied­rigen Zin­sen machen sich in allen Berei­chen bemerk­bar. Unter­nehmer, die einen Konto­korrent­kredit nutzen, profi­tieren auch hier von den nied­rigen Zinsen. In der COMPEON-Studie Mittel­stands­finanz­ierung 2019 kam heraus, dass 36,6 Pro­zent der Unter­nehmer fünf bis zehn Pro­zent für ihren Konto­korrent­kredit zahlen.

Vergleich jetzt starten

Wie viel zah­len Unter­nehmer für ihren Konto­korrent­kredit?

Diagramm: Anzahl Angebote

Hier macht sich die anhal­tend nied­rige Zins­situa­tion auf dem Kredit­markt bemer­kbar. Trotz­dem können Unter­nehmer noch mehr ein­sparen. Viele zahlen noch deut­lich mehr als der Durch­schnitt – hier ist ein An­gebots­vergleich sinn­voll, um mög­liche Kosten zu redu­zieren. Häufig wird der Konto­korrent­kredit, der eigent­lich ein kurz­fris­tiger Kredit ist, auch lang­fristig genutzt. So kommen zusätz­lich hohe Gebühren zu­stande. Eine gün­stigere Alter­native kann hier die Sockel­finanz­ierung sein. Sie agiert als Ent­lastung für den Konto­korrent­kredit und Unter­nehmer können so dauer­haft Kosten ein­sparen.

Prognose

Auf­grund der all­gemein nied­rigen Zins­situa­tion und der der­zeit noch guten Unter­nehmens­situation machen sich hohe Zinsen beim Konto­korrent­kredit kaum bemerk­bar, da die mög­licher­weise zu hohen Zins­kosten in der kon­junktu­rell posi­tiven Grund­stimmung der­zeit noch nicht ins Ge­wicht fallen und oft­mals billi­gend in Kauf genommen werden. So­bald die Lage auf dem Markt sich aller­dings ändert (oder besser noch davor), soll­ten sich Unter­nehmer aller­dings nach Alter­nativen umschauen. Sie soll­ten früh­zeitig über Finanz­ierungs­formen, wie zum Bei­spiel eine Sockel­finanz­ierung nach­denken, um Kosten durch höhere Zins­sätze beim Konto­korrent­kredit früh­zeitig ent­gegen­zuwirken oder zeit­nah einen Konto­korrent­kredit-Vergleich starten, um von den der­zeit noch guten Kondi­tionen zu profi­tieren.

Mehr Zahlen, Daten und Fakten

Für die COMPEON-Studie Mittel­stands­finanz­ierung 2019 wurden etwa 600 Teil­nehmer unter­schied­licher Branchen mittels eines quanti­tativen Online-Fragebogens zu ihrer der­zeitigen Finanz­ierungs­situation, Wünschen und Trends befragt. Die Teil­nehmer waren zum Zeit­punkt der Befragung alle­samt Ent­scheidungs­träger in Finanz­ierungs­fragen in ihrem jewei­ligen Unter­nehmen.

Komplette Studie nachlesen? Sobald die komp­lette Aus­wertung ver­fügbar ist, erhalten Sie die Studie bequem mit unserem News­letter zugeschickt. Jetzt anmelden:

Newsletter jetzt anfordern: