KfW Bankengruppe

Jede Investition muss in irgendeiner Form finanziert werden. Neben der Finanzierung aus Eigenmitteln, Bankdarlehen und Alternativen Finanzierungen stellen Fördermittel eine interessante und attraktive Finanzierungsform für Unternehmen dar. Die größte nationale Förderbank ist die 1948 gegründete KfW Bankengruppe (KfW).

Mit einer Bilanzsumme von über 500 Mrd. € (2015) ist die KfW Deutschlands drittgrößte Bank. Als Anstalt des öffentlichen Rechts agiert die KfW wettbewerbsneutral zu den Geschäftsbanken.

KfW – Finanzieren mit dem Durchleitungsprinzip

Die KfW vergibt Darlehen nicht direkt an Unternehmen. Sparkassen, Volksbanken und andere Geschäftsbanken dienen der KfW im Durchleitungsprinzip als Partner. Sie übernehmen z.B. die Prüfung des Unternehmens, beurteilen das Vorhaben und entscheiden als erste Instanz, ob Unternehmen sowie Vorhaben förderfähig sind.

Bei positiver Bewertung, stellen die Geschäftsbanken einen Förderantrag bei der KfW. Wird der Förderantrag gewilligt, können die Geschäftsbanken sich bei der KfW günstig refinanzieren und diesen Kostenvorteil bei einem Kreditgeschäft mit dem Unternehmen weitergeben.

Förderschwerpunkte der KfW

hat u.a. den Auftrag Fördermaßnahmen in folgenden Bereichen durchzuführen:

  • Mittelstand, freie Berufe und Existenzgründungen
  • Risikokapital
  • Wohnungswirtschaft
  • Technischer Fortschritt und Innovationen
Vorteile von Fördermitteln

Die Nutzung von Fördermitteln kann unterschiedliche Vorteile für Unternehmen generieren:

  • Zinsvorteile
  • Längere Laufzeiten
  • Ggf. Tilgungsfreijahre
  • Ggf. Tilgungszuschüsse
  • Ggf. Haftungsfreistellungen
  • Ggf. einfacherer Zugang

Der COMPEON-Prozess

1
Finanzierungswunsch einstellen
Finanzierungsanfrage, zum Beispiel für einen Firmenkredit oder einen Kredit für Selbständige, kostenlos und in wenigen Minuten online einstellen.
2
Maßgeschneiderte Angebote erhalten
Sie erhalten aus unserem Pool von rund 300 Banken und Finanzanbietern echte Angebote für Ihre Wunschfinanzierung.
3
Finanzanbieter auswählen
Sie entscheiden frei auf Basis der vorliegenden Angebote, ob und mit welchem Finanzanbieter Sie in Kontakt treten möchten.
Finanzierungswunsch einstellen Maßgeschneiderte Angebote erhalten Finanzanbieter auswählen

Förderthemen und –programme der KfW für Unternehmen

    • Gründen & Nachfolgen

Mit den Förderprogrammen ERP-Gründerkredit – StartGeld (bis 100.000 Euro), ERP-Kapital für Gründung (bis 500.000 Euro) und ERP-Gründerkredit – Universell (nicht begrenzt) unterstützt die KfW Existenzgründungen sowie Unternehmensbeteiligungen und –nachfolgen.

    • Erweitern & Festigen

Im Themengebiet Erweitern & Festigen bietet die KfW neben verschiedenen Förderkrediten wie dem bekannten KfW-Unternehmerkredit das ERP-Beteiligungsprogramm an.

    • Energie & Umwelt

Energieeffiziente Maßnahmen zum Schutz der Umwelt werden von der KfW mit einer Vielzahl von Programmen gefördert. Egal ob in den Bereichen Energieeffizienz, Erneuerbare Energien oder Umwelt & Innovation, mit nachhaltigen Maßnahmen verschaffen sich Unternehmen langfristige Wettbewerbsvorteile.

    • Digitalisierung & Innovationen

Innovationen von etablierten Unternehmen werden von der KfW z.B. mit den Programmen ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit, KfW-Unternehmerkredit Plus und BMUB-Umweltinnovationsprogramm gefördert. Die günstigen Kredite und Zuschüsse stehen Unternehmen dabei zur Verfügung, wenn sie forschen und entwickeln oder neue Produkte und Verfahren einführen.

Transparenz im Förderdschungel

Im Förderdschungel können Unternehmer schnell den Überblick verlieren, ob ein Vorhaben bzw. ein Unternehmen förderfähig ist. Waren Unternehmer daher oftmals darauf angewiesen, dass Geschäftsbanken Fördermittel aktiv anbieten, überprüft COMPEON nun automatisch die wesentlichen Parameter und weißt auf nützliche Förderprogramme hin.

Beschreiben Sie dazu einfach online Ihren Finanzierungsbedarf, Ihr Vorhaben sowie Ihr Unternehmen.

COMPEON ermittelt auf dieser Basis nicht nur die Förderfähigkeit, sondern auch die für Ihr Vorhaben relevanten Banken und Sparkassen und holt maßgeschneiderte Angebote für Sie ein. Diese können Sie einfach online einsehen und Sie erhalten so schnell einen umfassenden Überblick über Finanzierungskonditionen.

Als Kooperationspartner der KfW ist COMPEON Ihr digitaler Zugang zu Fördermitteln.

Jetzt individuelle Anfrage starten

Rund 50.000 Unternehmen vertrauen uns. Profitieren auch Sie von rund 300 Finanzpartnern.

Direkte Anbindung an die KfW

COMPEON ist digitaler Partner der KfW und direkt an die größte deutsche Förder­bank an­ge­bunden. Durch diese Zusammenarbeit er­halten Sie als Unter­nehmer auf Wunsch bei jeder Finan­zierung über COMPEON eine Prüfung auf mög­liche Förder­pro­gramme der KfW sowie weiterer Förder- und Bürg­schafts­banken. Die lang­wierige Recherche möglicher Förder­programme ent­fällt. So können Sie sicher sein, keine mögliche Förderung zu ver­passen und immer zu besten Konditionen zu finan­zieren.